Sind Sie mindestens 18 Jahre alt?

Bitte kurz bestätigen und dann viel Spaß beim Einkaufen.

Birkenhof Brennerei Logo

Um Ihre Altersbestätigung zu speichern, ist die Verwendung des dauerhaften Cookies "gatekeeper" notwendig. Mit dem Klick auf "Ja" stimmen Sie dem Setzen dieses Cookies zu.

Mit dem Besuch der Website werden unsere AGBs und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

Leider bist du noch nicht 18

SCHADE

Aber super das du ehrlich bist.

Mein Warenkorb

Liebe Besucher,

auf Grund der aktuellen Corona-Situation haben wir uns zum Schutze unserer geschätzten Kunden und Mitarbeiter dazu entschlossen, vorerst alle Besichtigungen und Events bei uns auf dem Birkenhof bis 31. Dezember 2021 ruhen zu lassen. Ihre Gutscheine behalten selbstverständlich Ihre Gültigkeit.
Im neuen Jahr möchten wir unsere Events wieder vor Ort anbieten. Diese werden dann, zur Sicherheit aller Beteiligten, nach derzeitigem Stand mit ausgeweitetem Sicherheitskonzept unter 2G-Plus-Voraussetzungen stattfinden.
Wenn Sie nicht bis zu einem Live-Besuch in unserer Erlebnis Brennerei warten möchten, empfehlen wir Ihnen vorab unsere neuen @Home-Tastings.

Mehr erfahren …

The Working Distillery

Wer einen Einblick in die Vorgänge einer „Working Whisky Distillery“ erhalten und gleichzeitig in die Welt dieses grandiosen Lebenswassers eintauchen möchte, sollte sich zu einem Whisky-Blending anmelden, um aus erster Hand vom Destillateurmeister alles über Pot-Still-Verfahren, New Spirit, Würze & Co. zu erfahren.

Wem ein klassischer Gin Tonic lieber ist als ein Whisky Sour, dem empfehlen wir ein Gin-Blending: Hier erleben unsere Gäste die unzähligen Geschmacksfacetten, die durch das gemeinsame Destillieren unterschiedlicher Botanicals entstehen. Internationale Gins werden verkostet – ebenso wie der hauseigene, preisgekrönte GENTLE66 – und mit Tonicwater probiert. 

Ins Detail des Handwerks gehen Teilnehmer der Destillateur-Kurse. Über 6 Stunden hinweg wird von ersten Begriffserklärungen, der Zubereitung von Maische oder Würze bis hin zur Herstellung eines Likörs ein ausführlicher, spannender Einblick in die Abläufe und Tätigkeiten innerhalb einer Destillerie ermöglicht.

Zeichnung_Brennerei
erlebnis_destillateur_kurs

Von Getreide/Obst bis zum fertigen Brand 

Destillateur-Kurs

Teilnehmer: max. 18 Personen · Dauer ca. 6 Stunden

Begleitet von unseren Spezialisten: Destillateur und/oder Sommelière

Beginnend mit einem gemeinsamen Frühstück inkl. kurzem Kennenlernen und ersten Begriffserklärungen startet der Workshop in der Brennerei. Hier brennen Sie gemeinsam mit unserem Destillateurmeister eine Maische oder Bierwürze.  Danach erlernen Sie die Grundlagen der Maischezubereitung und stellen gemeinsam einen Likör her. Beim Rundgang durch die Brennerei werden unterschiedliche Destillationsverfahren erklärt.

Im Warehouse erfahren Sie mehr über Whisky & Co. – mit spannenden Fassproben! In der Mittagszeit wird ein Brennerschmaus in der örtlichen Gastronomie eingenommen. Den krönenden Abschluss bildet eine ausführliche Verkostung mit Riechparcours und intensiver sensorischer Schulung am Nachmittag. Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat.

Gebühr: 130,00 €/p.P (inkl. kleinem Frühstück, Mittagessen, Zertifikat und 200 ml selbst hergestelltem Likör)

Anfragen:

erlebnis_whisky_blending

Werden Sie zum Fading Hill Master-Blender

Whisky Blending-Kurs

Teilnehmer: 10-14 Personen · Dauer ca. 6 Stunden

Begleitet von unseren Spezialisten: Destillateur und/oder Sommelière

Nach einer intensiven Schulung zu Fachbegriffen wie Pot-Still-Verfahren, New Spirit & Co. sowie einer kompakten Verkostung im Warehouse, inkl. Probe eines Newmakes, beginnt das Master-Blenden: Aus Fassproben kann sich jeder Teilnehmer seinen eigenen Single Malt Whisky mit individuellem Label blenden und in einer 0,35 l Flasche – zusammen mit einem exklusiven Master Edition Nosing Glas – mit nach Hause nehmen. 

Den Abschluß bildet ein ausführliches FADING HILL Whisky Tasting mit verschiedenen Proben von Single Malt und Single Rye Whiskys.

Gebühr: 130,00 €/p.P. (inkl. Baguette, kleinem Imbiss und 350 ml selbst geblendetem Whisky und Master Edition Nosing Glas)

Anfragen:

erlebnis_gin_blending

Klassiker mit neuen Impulsen

Gin Blending-Kurs

Teilnehmer: max. 18 Personen · Dauer ca. 6 Stunden

Begleitet von unseren Spezialisten: Destillateur und/oder Sommelière

Nach einer kompakten Schulung zu Fachbegriffen und den unterschiedlichen Arten von Destillerien beginnt der Blending-Workshop. Die Teilnehmer blenden mit Destillier-Kolben, Pipetten, Wacholderdestillat und einer Auswahl an Botanicals zum Selbstdestillieren ihren eigenen Gin. Abgefüllt in eine 0,35 l Flasche mit individuellem Etikett, kann dieser – zusammen mit einem GENTLE66 Nosing Tumbler – mit nach Hause genommen werden.

Darüber hinaus werden vier Gins, inklusive dem hauseigenen GENTLE66, pur probiert und beschrieben, sowie die Unterschiede der einzelnen Gins aufgezeigt und dann mit unterschiedlichen Tonics und Cocktail-Dekorationen verkostet.

Gebühr: 130,00 €/p.P. (inkl. Baguette, kleinem Mittagsimbiss, 350 ml selbst geblendetem Gin und GENTLE66 Nosing Tumbler)

Anfragen:

Liebe Gäste und Besucher,

Wir bitten um Verständnis, dass aktuell zur Teilnahme an unseren Veranstaltungen ein Nachweis über Genesung oder vollständige Covid-19 Impfung (+ 14 Tage), alternativ ein tagesaktuelles negatives Testergebnis (von einer anerkannten Teststelle) vorgelegt werden muss. (3G-Vorschrift)

Bitte beachten Sie immer die aktuellen Hinweise zu vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen: Im Rahmen der Buchung müssen Sie für jedes einzelne Ticket die Adressdaten des jeweiligen Gastes angeben!*

Gäste müssen sich beim Betreten der Räumlichkeiten die Hände desinfizieren. Geeignete Desinfektionsspender stehen im Eingangsbereich bereit.

Gäste sind verpflichtet, einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, der nur unmittelbar am Platz entbehrlich ist.

Ansammlungen von wartenden Gästen sind zu vermeiden. Ein Mindestabstand von 1,5m zwischen den Personen ist sowohl in möglichen Warteschlangen als auch während der gesamten Veranstaltung sicherzustellen.

Anweisungen des Personals bzgl. der Hygienemaßnahmen ist Folge zu leisten.

*Diese werden aufgrund des Corona-Hygienekonzepts des Landes Rheinland-Pfalz für einen Zeitraum von 1 Monat beginnend mit dem Tag des Besuches der Gäste gespeichert und im Anschluss unter Beachtung der DSGVO vernichtet.

TOP_Gruppenziel_2021__DE
Touristik.org_2021